Aktuelles

Deutsche Telekom stellt CSD-Dienst ein

Nach offiziellen Informationen der Telekom existieren nun Termine für die Abschaltung des Fax- und Datendienst 9,6 (CSD-Dienst). Der CSD-Dienst ist unabdingbare Voraussetzung für die Funktion des so genannten GSM-Datenanrufes, der aktuell noch in der Sicherheitstechnik zur Übertragung von Meldungen aus Schutzobjekten verwendet wird.

Abhängig von dem verwendeten Tarif der SIM-Karte im Übertragungsgerät bzw. in der Empfangszentrale gibt es abweichende Abschalttermine.

 

 

 

 

 

 

Bei allen Tarifen ist nur der Fax- und Datendienst 9,6 (CSD-Dienst – VdS 2465 Meldungen über analoge (mobile) Wählverbindung (nicht GPRS/IP) von der Abschaltung betroffen.

Hier finden Sie den offiziellen Text der Telekom:

https://www.telekom.de/hilfe/netzmodernisierung?wt_mc=alias_netzmodernisierung&samChecked=true

Bei weitergehenden Fragen sprechen Sie Ihren technischen Service Partner / Errichter an.

  • 12. Februar 2020
  • CSD-Dienst, Telekom, VdS 2465,

← Zurück zu Aktuelles